scoo.me App

so geht roller mieten per App

Überall in der Stadt stehen Vespas, Piaggio oder Peugeot-Roller, die einfach & schnell über die scoo.me App ausgeliehen werden können. Einfach kostenlos registrieren, Vespa, Piaggio oder Peugeot-Roller in Deiner Nähe aussuchen, per scoo.me App starten und losfahren.

Am Ziel angekommen, stellst Du die Vespa, Piaggio oder den Peugeot-Roller einfach ab, wo Du willst - fertig!

So einfach geht Vespa, Piaggio und Peugeot-Roller Sharing in München & Köln mit scoo.me.

hol' dir die scoo.me app

scoo.me iOS oder Android App für Vespa-Sharing downloaden, kostenlos registrieren, verfügbare Vespa, Piaggio oder Peugeot-Roller in München und Köln finden, ausleihen, losfahren und überall abstellen.

Keine Verpflichtungen, keine Benzinkosten und kein Stress, aber viel Spaß.

scoo.me Vespa

UNSERE PREISE

scoo.me Anmeldung

ANMELDUNG
KOSTENLOS

scoo.me Nutzungsentgelt

AB € 3,60
PRO FAHRT

scoo.me Tagespreis

MAX. € 39,-
PRO TAG

Keine Anmeldegebühren und kein lästiges Minutenzählen mehr:
Bei scoo.me zahlst Du pro Fahrt*, aber nie mehr als € 39,00 pro Tag**.
Und mit scoo.me GT fährst Du bereits ab unschlagbaren € 2,40*.

Hier geht's zur Preisliste   ►

*max. eine 1/2 Stunde (danach für jede weitere Fahr- oder Parkminute zusätzl. Minuten- und Parkpreis gem. Preisliste).
**Kosten-Airbag pro Kalendertag inkl. 50km. Bei mehr als 50km Fahrleistung pro Tag entfallen Zusatzkosten gem. Preisliste.

MEIN KONTO

Eine E-Mail zum Zurücksetzen vom Passwort wurde verschickt!


Passwort vergessen?

Noch kein Kunde? Hier kostenlos anmelden.

scoo mobility - free floating Scootersharing

Die scoo mobility GmbH mit Sitz in München ist ein innovativer Anbieter von Mobilitätskonzepten für den städtischen Personenverkehr und Marktführer im Bereich Roller-Sharing in Deutschland. Das junge Unternehmen, das Gewinner bei der 13. Folge „Höhle der Löwen“ (08.09.2015) war und bei der Technologieentwicklung vom ESA Business Incubation Centre (BIC) Bavaria gefördert und unterstützt wird, stellt modernen, lifestyle- und erlebnisorientierten und zugleich umweltbewussten Mobilitätszielgruppen die erste schlüssellose Miet-Roller-Flotte (Motorroller und E-Roller) zur einfachen, schnellen und flexiblen Fortbewegung in Städten und im Umland zur Verfügung. Mit seinem Angebot schließt scoo mobility die Mobilitätslücke zwischen ÖPNV, Car- und Bike-Sharing.

Derzeit setzt scoo mobility im Bereich Motorroller hochwertige Premiumfahrzeuge der Marke Vespa, Piaggio und Peugeot ein. Alle Roller verfügen über einen Sitz für zwei Personen, einen Helm und höchst effiziente Motoren. Die scoo.me Roller sind alle mit dem scoo.me Logo und einer individuellen Nummer gekennzeichnet und somit gut erkennbar. Abhängig von der Nachfrage werden künftig auch weitere Zweirad-Modelle flexibel in die Mietroller-Flotte aufgenommen und verstärkt auch Elektroroller (E-Roller) zum Einsatz kommen.

Du möchtest wissen wer hinter scoo mobility steht?   ►

kontakt

Friedrichshafener Str. 1
82205 Gilching

impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
scoo mobility GmbH
Vertreten durch: Magnus Schmidt
Amtsgericht München HRB 212164
Umsatzsteuer-ID: DE295475805

scoo.me bekannt aus:

scoo.me Gewinner bei Die Höhle der Löwen FOCUS Kölner Stadtanzeiger WDR Lokalzeit Bayerischer Rundfunk Bild Zeitung Süddeutsche Zeitung

scoo.me Partner:

ESA Business Incubation Centre Europäischer Sozialfond German Partnership for Sustainable Mobility Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH Bayerisches Wirtschaftsministerium Jochen Schweizer

Kein Stau, keine Parkplatzsuche und keine volle U-Bahn!

Wer in München oder Köln unterwegs ist, braucht Bewegungsfreiheit und Flexibilität. Beides verschafft Dir ein flotter Ausflug mit der Vespa, Elektroroller, Piaggio oder einem Peugeot Motorroller, Modell Tweet 50. Und das alles nennen wir: free-floating Scootersharing!. Dafür musst Du Dich nicht in Unkosten stürzen (zur scoo.me Preisliste), bei uns kannst Du Deine Vespa, Elektroroller, Piaggio oder einem Peugeot Motorroller, Modell Tweet 50 in München oder Köln leihen. Das leihen eines Scooter in München oder Köln geht ganz schnell und unkompliziert mithilfe der scoo.me App: einfach verfügbaren Motorroller auswählen und los geht‘s. Dafür brauchst Du nicht einmal einen Schlüssel. Wenn Du Dein Ziel erreicht hast, stellst Du die Vespa, E-Roller, Piaggio oder oder einem Peugeot Motorroller, Modell Tweet 50 an Ort und Stelle wieder ab. Innerhalb des in der scoo.me App angezeigten Geschäftsgebiets ist das kein Problem. Das ist Vespa-Sharing und free-floating Scooter-Sharing at its best. Selbst die Führerscheinprüfung gerät nicht zur Formalität, das erledigen wir über unsere scoo.me App. Auch wenn Du Deinen Motorroller startklar machen willst, tut sie für Dich, was nötig ist. Nach wenigen Klicks gewährt Dein Motorroller Dir den Zugang zum Helm, die Elektrik setzt sich in Gang. Alles, was Du dann noch machen musst, ist: die Orientierung nicht zu verlieren. Du hast noch Fragen wie eine Vespa leihen oder Elektroroller mieten in München oder Köln mit scoo.me funktioniert? Dann findest Du weitere Informationen in unserem FAQ-Bereich

Das Vespa-Sharing und freefloating Scooter Sharing erstreckt sich auf den gesamten Stadtkern von München oder Köln. Wer in München oder Köln einen Motorroller mieten möchte, trifft damit auf ein Maximum stilistischen Rüstzeugs, das automatisch ein Lächeln ins Gesicht zaubert, weil keine Minute Deiner wertvollen Zeit verschwendet wird. Du hast keine Mühe mit der Suche nach dem Parkplatz, Du brauchst nicht darauf zu warten, dass die nächste U-Bahn kommt. Deine Vespa, Dein Elektroroller, Dein Piaggio oder Deinen Peugeot Motorroller, Modell Tweet 50 sind immer zuverlässig und allzeit bereit. Wer sich den Motorroller mieten kann, der braucht ihn nicht zu kaufen. Das spart Versicherungskosten, Steuern, Benzin und sonstige Abgaben, die bei sorgsamer Pflege schnell anfallen. Das übernehmen wir für Dich, Du kannst Dich voll und ganz auf das Fahrvergnügen konzentrieren und musst Dir keine Gedanken darüber machen, wann wohl die nächste Reparatur anstehen könnte. Unsere Scooter sind hervorragend gewartet, auf Deine Begeisterung warten Vespas, Elektroroller, Piaggio und oder einem Peugeot Motorroller, Modell Tweet 50, die aussehen, als wären sie nagelneu. Damit kannst Du Eindruck machen, ohne groß in die Tasche zu greifen (zur scoo.me Preisliste ).

Lass Dir den Fahrtwind mit einer geliehenen Vespa und Elektroroller um die Nase wehen, genieße den Stau und die Parkplatzsuche, weil Du ihn bequem umfahren kannst, fürchte Dich nicht vor Strafzetteln und komm schnell da an, wohin es Dich treibt. Wer sich dazu entschließt, eine Vespa oder Elektroroller zu leihen, trägt erheblich zur Entschärfung des Verkehrsproblems in einer viel befahrenen Metropole bei. Er kommt überall durch, selbst wenn es eng wird, und erreicht den Ort seiner Bestimmung eher als mancher andere, der reichlich PS unter seiner Haube spazieren fährt oder damit leise fluchend vor sich hin brummt. Vespa leihen, Elektroroller mieten, Piaggio oder einem Peugeot Motorroller mieten und fahren macht mobil und unabhängig, es belastet nicht, sondern schafft ungezwungene Freiheit auf zwei Rädern. Die noch dazu nicht aus eigener Kraft bewegt werden müssen. Was kann es Schöneres geben, wenn die Sonne lacht und Du gerade in der richtigen Stimmung für ein kleines Abenteuer bist? Vespa leihen und Elektroroller mieten ist cool, das free-floating Scooter Sharing die richtige Antwort auf viele drängende Fragen.

Vespa-Sharing München

Vespa Sharing in München, das ist mehr als nur eine Modeerscheinung. Die Hauptstadt Bayerns ist eine der wichtigsten Metropolen Deutschlands und in kaum einer anderen Stadt wie München ist das Scootersharing Angebot scoo.me des deutschen Marktführers scoo mobility GmbH aus München schon so weit verbreitet und etabliert. Wer nur selten ein Auto in München braucht, stellt sich früher oder später die Frage, ob sich der Besitz eines eigenen Fahrzeugs überhaupt lohnt. Hier bietet das flexible, stationsungebundene Scooter Sharing Angebot von scoo.me in München die ideale Lösung für alle, die nur unregelmäßig ein Auto nutzen und in der Regel mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder als Radfahrer und Fußgänger in München unterwegs sind. Unsere neuen Vespa Primavera 50 4T, Piaggio Liberty 50 4T und Peugeot Tweet 50 4T Motorroller können spontan per App und ohne Voranmeldung in München geliehen werden. Das benötigte Benzin und die Versicherung ist im Preis inbegriffen. Vespasharing lohnt sich von allem in Großstädten wie München, Köln oder Düsseldorf. Einen Parkplatz mit dem Auto München zu finden ist nahezu unmöglich, Du stehst in München häufig im Stau und das Auto ist ein großer Kostenfaktor, steht aber fast 75% der Zeit und bleibt ungenutzt. Diese Kosten kannst Du Dir einzusparen und gleichzeitig deutlich schneller und flexibler durch München kommen als mit dem Auto. Mit Scooter-Sharing von scoo.me ist dies in München ohne Verlust jeglichem Komforts möglich.

Vespa-Sharing Köln

Scootersharing mit Vespa Primavera 50 4T Motorrollern, Piaggio Liberty 50 4T sowie Peugeot Tweet 50 4T Motorrollern von scoo.me ist auch in Köln, der bunten Metropole am Rhein, wie auch in anderen Großstädten unseres Landes, bspw. in München, Köln oder Düsseldorf, kein Fremdwort mehr. In Köln, der einwohnerstärksten Stadt des Landes NRW findet sich aktuell scoo.me als einziger Scooter Sharing Anbieter in Köln. Das Angebot des deutschen Marktführers scoo mobility GmbH in Köln richtet sich vor allem an junge, smartphone-affine Kölner, Menschen ohne eigenem Auto und Studenten. Entdeckt Scootersharing von scoo.me in Köln. Steigt auf einen Motorroller, wo Ihr möchtet und erlebet echten Fahrspaß und Flexibilität durch die Kölner-City ohne Parkplatzsuche und lästigen Stau – und das flexibel und schnell zu jeder Zeit!.
Wie auch in anderen Großstädten unseres Landes, bspw. in München findet sich in Köln Scooter-Sharing mit Vespa, Piaggio Liberty und Peugeot Motorrollern von scoo.me. Als Alternative zu den kommerziellen Carsharing-Anbietern oder Autovermietungen in Köln bietet sich seit neustem das stationsungebundene Vespasharing von scoo.me in Köln an. scoo.me ist derzeit der einzige Vespa Sharing Anbieter in Köln. Wer voll flexibel, schnell und spontan unterwegs sein möchte, kann seit November 2015 in Köln auf das stationsunabhängige Free-Floating-Angebot des deutschen Marktführers scoo mobility GmbH zurückgreifen. In Köln wird die erste halbe Stunde pauschal und danach pro Fahrt- und Parkminute abgerechnet, eine Buchung für einen bestimmten Zeitraum ist nicht erforderlich.

Premium-Mitgliedschaft scoo.me GT

Bisher gibt es bei dem deutschen Marktführer für Scooter-Sharing scoo mobility GmbH nur ein kostenloses Basis Angebot. Mit der Premium-Mitgliedschaft scoo.me GT gibt es jetzt auch eine interessante Alternative für alle, die sich kein eigenes Auto anschaffen können oder auf ein eigenes Auto verzichten, um bspw. die Umwelt zu schonen, keine Lust auf Parkplatzsuche, Staus oder volle Straßenbahnen und Busse haben oder die einfach regelmäßig und gerne mit scoo.me fahren. Du reservierst in München oder Köln kostenlos einen freien Motorroller von Vespa, Piaggio Liberty oder einen Peugeot Motorroller Deiner Wahl einfach in der scoo.me App, startest ihn mit der iOS oder Android App von scoo.me, fährst für nur noch 2,40 EUR in der ersten halben Stunde, parkst für kleine 0,03 EUR pro Minute, zahlst nie mehr als 29,00 EUR pro Kalendertag, egal wie lange oder wie oft Du fährst und bekommst eine attraktive Haftungsbegrenzung, die den Leistungen einer Motorroller Volkasko-Versicherung entspricht. Dieses einmalige Angebot bietet Dir nur Vespa-Sharing scoo mobility GmbH mit der scoo.me GT Premium-Mitgliedschaft! Du bist von der ewigen Parkplatzsuche in München und Köln genervt und willst günstig von A nach B kommen? Dann wird es Zeit, dass Du Dich kostenpflichtig bei scoo.me GT registrierst!

Studentenangebot scoo.me STUDI für Studenten

Jetzt gibt es bei dem deutschen Marktführer für Scooter-Sharing scoo mobility GmbH zu dem kostenlosen Basis Angebot und der Premium-Mitgliedschaft scoo.me GT jetzt auch eine interessante Alternative für Studenten. Welcher Student möchte nicht mal schnell mit dem Vespa-Roller an den See fahren, kleinere Einkäufe erledigen oder sich einfach mal mit einem Freund oder einer Freundin zum nächsten Konzert oder Festival fahren? Hierfür gibt es jetzt den Studententarif von scoo.me. Nur wenige Car- oder Bikesharing-Anbieter stellen Sondertarife oder Rabatte für Studenten bereit. Alle Studenten, die sich kein eigenes Auto anschaffen können oder auf ein eigenes Auto verzichten, um bspw. die Umwelt zu schonen, keine Lust auf Parkplatzsuche, Staus oder volle Straßenbahnen und Busse haben oder die einfach regelmäßig und gerne mit scoo.me fahren. Als Student reservierst Du in München oder Köln kostenlos einen freien Motorroller von Vespa oder einen Peugeot Motorroller Deiner Wahl einfach in der scoo.me App, startest ihn mit der iOS oder Android App von scoo.me, fährst mit scoo.me STUDI für nur noch 2,20 EUR in der ersten halben Stunde, parkst für kleine 0,03 EUR pro Minute, zahlst nie mehr als 25,00 EUR pro Kalendertag, egal wie lange oder wie oft Du fährst. Dieses einmalige Studentenangebot bietet Dir nur Piaggio-Sharing scoo mobility GmbH!